Beteiligungsstruktur

Wichtige Bestimmungen

Durch den Erwerb von Genussrechten können sich professionelle und semiprofessionelle Investoren am Portfolio der Mogk GmbH & Co. KG beteiligen.  Das Management ist an der Mogk GmbH & Co. KG signifikant beteiligt und wird mit 10% der realisierten Ergebnisse ausschließlich erfolgsabhängig entlohnt.

Manager Mogk Management GmbH
Geschäftsführung Oliver Böttger, Klaus Pollakowski
Verbriefung Genussrecht
Nennwert 5.000 € je Genussrecht
Ausgabe quartalsweise zum Verkehrswert
Rücknahme per 31. Dezember zum Verkehrswert
erstmals zum Ende des 5. Jahres
Kündigungsfrist 12 Monate
Mindestzeichnung 200.000 €
Gewinnbeteiligung 90% einschließlich stiller Reserven
Performance Fee 10% vom Jahresergebnis
Ausschüttungen 4% p.a.
Rechte ähnlich eines Kommanditisten
Reporting quartalsweise
Downloads

Basisinformationsbogen (BIB)Genussrechtsbedingungen